Home | Funktionalität | Technologie | Community | News | Download | Vermittler

Dialog-Technologie (Scripting)

Manchmal werden spezielle Funktionen benötigt, die bereits auf Client-Seite z.B. die Filterung von Tastatur-Eingaben vornehmen oder eine Transformation von Daten zwecks spezieller Darstellung übernehmen. Häufig werden Dialoge auch dynamisch gestaltet, so dass bestimmte Dialoganteile per Mausklick ein- oder ausgeblendet werden können.

Derartige Funktionen können - analog der Verwendung innerhalb von HTML-Dialogen - mit Hilfe von JavaScript (bzw. alternativ JScript oder C#) Skripten implementiert werden, die auf Server-Seite definiert und auf Client-Seite ausgeführt werden. Die Skripte können unmittelbar innerhalb der Dialog-Definition integriert oder über entsprechende Struktur-Mechanismen (includes) wiederverwendet werden. Die Wahl der Programmiersprache hängt dabei vom Einsatzzweck ab. Um mit allen Client-Varianten kompatibel zu bleiben empfiehlt sich hier JavaScript.

Das folgende Beispiel zeigt ein Skript zur Filterung von Tastatur-Eingaben, so dass innerhalb eines Eingabefeldes nur Werte einer bestimmten Länge eingegeben werden können. Am Ende des Quellcode-Beispiels ist der Aufruf des Scripts innerhalb des XML-Codes dargestellt.



			

Hinweis Hinweis

Diese Technologie ist primär für den Prozess-Entwickler auf der Server-Seite relevant.

Screenshot eines einfachen Beispiel-Dialogs