Home | Funktionalität | Technologie | Community | News | Download | Vermittler

Funktionalität: Übersicht

Synergy.Net dient als technische Infrastruktur der Optimierung von Geschäftsprozessen zwischen Vermittler und Anbieter (im Regelfall ein Versicherungsunternehmen). Technisch besteht Synergy.Net aus einer Reihe von in Java entwickelten Software-Komponenten sowie einer Client-Komponente, die stand-alone oder embedded (also integriert) in Drittanwendungen genutzt werden kann.

Die Funktionalität wird hauptsächlich von den angeschlossenen Anbietern bereitgestellt. Synergy.Net selbst bietet einige Basis-Funktionen. Hierzu gehören insbesondere:

Single SignOn

Bidirektionale Übertragung von Daten (z.B. Kundendaten) zwischen Anwendung und Prozess

Verknüpfung einzelner Geschäftsprozesse zu Prozessketten

Session- und Prozessmanagement mit Parallelverarbeitung von Prozessen

Umfangreiche Dialog-Funktionalität und Interaktivität auf Seiten des Clients

Dialog-Management (optional)

Die eigentliche Funktionalität wird jedoch durch die beteiligten Anbieter bzw. deren Anwendungen beigesteuert. Dabei kann es sich um existierende Systeme (z.B. Extranets) handeln, die mit Hilfe der Synergy.Net Komponenten integriert worden sind oder um Geschäftsprozesse, die speziell für Synergy.Net implementiert worden sind.